X4fleet – die Verlän­ge­rung ihres Office ins Fahrzeug

Aufträge erfassen oder übernehmen, Vorplanen

Aufträge können über eine Schnitt­stelle einge­lesen oder direkt in X4fleet erfasst werden. Aufträge können in mehrere Trans­port­auf­träge gesplittet werden. Pro Auftrag können mehrere Teilauf­träge erfasst werden. Für häufig verwen­dete Aufträge können Aufrags­vor­lagen angelegt werden. Es können Packstücke, Waren­ar­tikel, Dienst­leis­tungen und Lademittel erfasst werden.

Planen, Dispo­nieren, Optimieren

Für die Verpla­nung der Trans­port­auf­träge stehen unter­schied­lichste Methoden zur Verfügung. Touren können manuell oder automa­tisch geplant und optimiert werden. Die Planungs­me­thoden werden mittels Parame­tern den jewei­ligen Anfor­de­rungen angepasst. Rahmen­touren können aus dem Vorsystem übernommen oder es kann das in X4fleet integrierte Rahmen­tour­ma­nage­ment genutzt werden.

Navigieren / Stopp bearbeiten

Ein wichtiges Element des X4fleet System ist die X4fleet Fahrer APP. Mit der X4fleet Fahrer APP behält der Fahrer die Übersicht über die zu abzuar­bei­tenden Stopps, er kann sich mit der integrierten Naviga­tion direkt zum Stopp führen lassen. Am Stopp erhält der Fahrer alle relevanten Infor­ma­tionen und kann diese ergänzen und modifi­zieren.

Kontrol­lieren / Überwa­chen / Prüfen

X4fleet ist die ideale Platt­form für die Integra­tion belie­bieger Sensor­daten und damit für die Umset­zung von Logistik 4.0 Projekten. Sei es für die Übernahme von Tempe­ra­tur­daten und die Verknüp­fung mit den Liefer­schein­daten. Oder für die Übernahme von Entla­de­in­for­ma­tionen (z.B. bei Mineralöl- und Treib­stoff­trans­porten) und deren Verknüp­fung mit den Auftrags­daten usw..

Kommu­ni­zieren / Chaten

Der Fahrer und die Dispo­si­tion können Text- oder Sprach­nach­richten austau­schen. Dem Fahrer wird angezeigt ob er den Kunden avisieren muss. Je nach gewählter Hardware steht dem Fahrer die GSM Telefonie oder eine VoIP Telefonie zur Verfügung.

Leistungen erfassen / Vervoll­stän­digen

Es können züsätzliche Leistungen erfasst werden (z.B. Ablade­hilfe). Überge­bene oder übernommene Ladehilfs­mittel (z.B. Paletten) können erfasst werden. Die Arbeits­zeit des Chauf­feurs kann ebenfalls erfasst werden.

Abrechnen / Reporten

Am Ende einer Tour können die rechnungs­re­le­vanten Infor­ma­tionen bereit­ge­stellt werden. Unter­schied­lichste Reports können aufge­rufen werden.